FEMAP mit NX Nastran

Einführung in FEMAP mit NX Nastran

  • Installation von FEMAP
  • Oberfläche und optionale Einstellungen
  • Körper modellieren, modifizieren
  • Vernetzung von Solids

Pre- and- Postprocessing

  • Materialien und Optionen
  • Kräfte und Bedingungen definieren
  • Betrachten von Beam und Shell Vernetzungen
  • Gruppen und Layer
  • Auswertung, Interpretation von Resultaten
  • Umgang mit Assemblies
  • Definieren von Kontakten

Fehleranalyse

  • Interpretieren von Fehlermeldungen
  • Beheben von Fehlern
  • Automatische Generierung eines Rapportberichts

Vorteile / Nutzen

  • Erhöht die Qualität Ihrer Produkte durch extrem leistungsfähige digitale Berechnungssimulationen.
  • Bietet einen skalierbaren Einsatzbereich bis zu speziellen High- End Analysen wie Luftfahrtkomponenten.
  • FEMAP ermöglicht eine höhere Produktqualität, geringere Entwicklungskosten und eine reduzierte Produkteinführungszeit.

Bestandteile

Vorraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Betriebssystem Windows
  • Grundkenntnisse bezüglich technischen Simulationen
  • Höherer Fachabschluss im Bereich der Technik ist empfohlen

Trainingscode

FETRG 401

FEMAP mit NX Nastran

Dauer / Kosten

3 Tage / SFr. 1'860.-

pro Teilnehmer

Termine

Termine auf Anfrage. Falls Sie einen individuellen Termin für dieses Training beantragen möchten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ihr Ansprechpartner

Herr Gerhard Eimer

CEO

+41 (0) 71 394 01 01

eimer@quadrix.ch

Teilnehmerkreis

  • Konstrukteure
  • Ingenieure
  • Fertigungsfachleute
  • CAx- und System-Manager

Empfohlene Branchen