schneller und effizienter am Ziel

    Solid Edge Simulation

    Simulation

    Einführung in die Finite Elemente Analyse

    • Grundlagen für digitale Analysen
    • Einblick in die Rechenabläufe eines fea-Produkts
    • Arbeitsoberfläche in Solid Edge Simulation
    • Arbeitsabläufe bei Analysen

    Preprocessing

    • Einleiten von mechanischen Kräften
    • Definition mechanischer Bedingungen
    • Handling von Kontaktbedingungen in Baugruppen
    • Vernetzung der Geometrien

    NX Nastran Solver

    • Umgang mit dem NX Nastran Solver
    • Einblick in die Analysefiles f04, f06
    • Optionale Einstellungen in der NX Nastran-Umgebung

    Postprocessing

    • Auswertung und Dokumentation von berechneten Modellen
    • Nutzung von Animationen, Bilder und Berichten
    • Den Vorteil der assoziativen Integration in die Synchronous Technology nutzen

    Vorteil / Nutzen

    • Massive Kostensenkung durch Einsparung von Prototypen und Materialkosten.
    • Steigerung der Produktqualität mittels Simulation.
    • Durch die assoziative Nutzung von Geometrieänderungen, in der Simulationsumgebung, die Produkteinführungszeit reduzieren.
    divider

    Bestandteile

    • Solid Edge Professional User
    • Solid Edge Power User

    Vorraussetzungen

    • Solid Edge Basis Ausbildung oder adäquate Kenntnisse
    • Verständnis für physikalische Zusammenhänge
    • Basiswissen NX
    • NX Basis Ausbildung oder adäquate Kenntnisse
    • Grundkenntnisse bezüglich technischen Simulationen

    Trainingscode

    SETRG 110
    Simulation

    Dauer / Kosten

    2 Tage / 1'280.- Sfr.

    Termine

    Keine Termine eingetragen.

    Termin anfragen

    Ihr Ansprechpartner

    Herr Stieven Stefanovic

    Teilnehmerkreis

    • Ingenieure
    • Programmierer
    • CAx- und System-Manager

    Empfohlene Branchen

    • Maschinen- und Apparatebau
    • Mechanik
    • Konsumgüter
    • Medizinaltechnik
    • alle